Versandkartons

Marktführer im D-A-CH-Raum seit 12 Jahren.

Vollautomatische KI-Preisoptimierung auf allen Marktplätzen & Preisver-gleichsseiten für alle Artikel in ihrem Shop.

Mehr Artikel-Verkäufe zum höchstmöglichen Preis
durch automatische KI-Preisanpassung auf Amazon, Google Shopping, ebay, Idealo, Check24 und viele mehr.

Alle 2 Minuten passt die vollautomatische Software auf allen Marktplätzen und Vergleichsseiten die Preise dynamisch an und ändert sie automatisch ab.

 

12

Jahre zufriedene Kunden

36+

Server in 4 Ländern

24/7

Tägliche Verfügbarkeit

Abstrakter Hintergrund

Was wir täglich tun

Sie stehen mit ihren Artikeln stets an der besten Position bei Amazon, Ebay, Idealo, Google Shopping und vielen weiteren Marktplätzen/Preisvergleichen mehr.

 

So verkaufen Sie durch unsere KI-basierte, vollautomatische Software-Lösung mehr Artikel zu besseren Preisen. Besonders wichtig: Die Marge steigt und dem Preisverfall wird im Vergleich zu anderen Anbietern vorgebeugt.

Denn: Preise werden sowohl nach oben nachgezogen, als auch nach unten, sodass sowohl Verkäufe als auch Marge steigen.

Die simple Folge nach kurzer Einrichtung von circa einem Werktag:

Mehr Verkäufe und mehr Gewinn über alle Marktplätze und Preisvergleichsseiten.

So werden circa 90% aller kostenlosen Testnutzer Kunden, weil sie durch die Software direkt die Ergebnisse sehen und überprüfen können.

715.000

Shops in täglicher Inhouse-Analyse

Kundenstimmen

"eCommerce ohne Pricing-Tool ist heutzutage nicht mehr möglich. Dank dem Vollautomatischen Tool "TopLister" wurde unser Lager auf ein Minimum reduziert und unsere Produkte werden jederzeit optimal platziert."
(aus dem Englischen übersetzt)

Martin D.

Senior Vice President

"Der Bereich B2C wird durch "TopLister" 24h/7 Tage die Woche erfolgreich immer wieder optimiert - und das nun schon seit über 5 Jahren!"

Hannes J.

Leiter Vertrieb

"Mit TopLister müssen wir uns um das Pricing nicht mehr kümmern. Wir sind sehr zufrieden!

Klaus B.

Geschäftsführer

Sollten Sie kaum Fachwissen oder Ahnung im Bereich dynamische Preisanpassung haben oder unsicher sein, ob und wie ihre Datenlage aussieht hinsichtlich ihrer Stammdatenpflege ihrer Artikel, dann melden Sie sich einfach und wir helfen Ihnen und schauen, was wir tun können.

Auch das Bereitstellen von Rohdaten oder das Auslesen von Mitbewerber-Shops und Lieferung der Daten sind möglich und von unseren Kunden gewünscht.

 

Online-Händler mit vergleichbaren Produkten, die diese auf Marktplätzen/ Preisvergleichen anbieten, aber auch über einen eigenen Shop verfügen.

Eigenmarken ohne vergleichbare Artikel auf Marktplätzen/Preisvergleichen, die ihre eigenen Produkte über ihre Shops anbieten.

Für Shops, die sowohl Eigenmarken als auch vergleichbare Produkte handeln, eignet sich unsere Software ebenfalls.

Eine Ausnahme bilden Verkäufer von Eigenmarken, die ihre Produkte an die Preise der Konkurrenz angleichen wollen oder bspw. bei Amazon in der BuyBox landen wollen. Auch dies ist technisch bei uns möglich.

Wer sind unsere Kunden und wer nicht?

Zusammenfassung Oberflächen

Häufige Fragen im Prozess

Frage: Wie kommen wir an Ihre Artikeldaten?

 

Sie stellen uns einen Artikel-Feed (via CSV-Datei/FTP oder API-Zugang) mit Ihrer Artikel-ID, Hersteller-Artikelnummer, EAN, Ihrem Einkaufspreis und/oder Mindestpreis, sowie den UVP zur Verfügung. Der Datenimport kann u.U. mehrmals täglich durchgeführt werden.

 

Frage: Wie funktioniert die Preisanalyse?

Unsere Systeme ermitteln auf den gebuchten Plattformen Ihre Mitbewerber und passen Ihren jeweiligen Verkaufspreis gemäß Ihren Vorgaben, z.B. über ein Mindestpreis, an. Dabei setzen wir eine Vielzahl an Filtern ein, denn Sie müssen nicht der günstigste Anbieter sein, um eine Bestpreis-Listung zu erhalten.

 

Frage: Wie erhalten Sie unsere Preisvorschläge?

Auf demselben Weg, wie wir Ihre Daten erhalten. Also z.B. via CSV-Datei/FTP oder API-Zugang, die Sie dann z.B. über einen Cronjob importieren können. Über einen API-Zugang werden die Änderungen direkt und umgehend eingespielt.

 

Frage: Wie groß ist der Wartungsaufwand, damit Sie Toplister im Alltag einsetzen können?

Wir benötigen lediglich stimmige Artikeldaten und einen Mindestpreis. Den Mindestpreis können wir auch über Ihren Einkaufspreis und einzelnen oder globalen Regeln selbst ermitteln. Die Toplister-KI arbeitet sonst Wartungsarm. Preisänderungsintervalle werden selbständig erkannt und durchgeführt. Lediglich die Artikel, die Sie manuell verwalten wollen, obliegen Ihrer Verwaltung. Hierzu erhalten Sie einen Zugang zu unserem Backend, das direkt auf unsere Datenbanken zugreift.

 

Frage: Sie haben für diverse Artikel oder Lieferanten Sonderregelungen?

Toplister ist sehr flexibel! Sonderregelungen für Lieferanten, Produktgruppen und Produktkategorien, oder auch für einzelne Artikel setzen wir gerne für Sie um.

 

Frage: Wie lange dauert die Einrichtung für Toplister?

Sobald wir Ihren Artikel-Feed haben, wird dieser eingelesen und Toplister nimmt die Arbeit auf. In der Regel erhalten Sie innerhalb der ersten 12 Stunden erste Ergebnisse. Die Artikelanzahl und Anzahl der gebuchten Marktplätze/Preisvergleiche beeinflusst hier die Dauer der vollständigen Einrichtung.

Auf allen Marktplätzen und Preisvergleichsportalen

Wir passen die Preise von ihren Artikeln auf allen Markplätzen und Preisvergleichen dynamisch mit unserer Software an.

So kann unsere Software für jeden Marktplatz und auf jeden Preisvergleich von uns eingerichtet werden. Wir decken also potenziell alles ab.

Wenn Sie zum Beispiel ausländische Marktplätze oder Nischen-Preisvergleichsseiten nutzen, ist eine Anbindung ebenfalls kein Problem.

Tastaturen zum Anfassen

Fragen Sie jetzt an und sehen sie schon an Tag 1

der kostenlosen Testphase die ersten Ergebnisse.

Communication Tower

Der Onboarding-Prozess bei uns 

 

So funktioniert unsere KI-Lösung

1. Datenimport Artikeldaten (wiederkehrend)

  • Über CSV-Datei auf Kunden-FTP oder Toplister-FTP

  • Über API-Zugang (REST API) durch Toplister

 

2. Toplister Analyse Mitbewerber auf jeweiligen Marktplatz/Preisvergleich

 

3. Toplister Neukalkulation über den Mindestpreis

  • Abgleich über Mindestpreis

  • Abgleich über UVP

  • Filter-Regeln gegen Preisverfall und Preisanpassungsnotwendigkeit

 

4. Toplister gibt die neuen Preisempfehlungen zurück über

  • CSV-Datei und Optional Upload auf einen FTP

  • Über API-Zugang (REST API)

 

5. Kunde liest Preisempfehlungen

  • Via CSV-Datei über einen Cronjob Daten ein (fragen sie uns hier gerne, wenn Sie Hilfe brauchen)

  • Kunde erhält via API-Zugang die Preisänderungen direkt

Sicherheit von uns für Sie

Ist es möglich, dass ein Artikel schnell auf den Mindestpreis fällt (Preisverfall)?

Toplister ermittelt automatisch die optimale, zeitliche Balance zwischen den Preisänderungen. Dadurch werden Mitbewerber nicht zu ständigen Preisanpassungen genötigt. Auf der anderen Seite gibt es immer wieder Händler, die zu niedrigsten Preisen Ihre Artikel einstellen. Diese kennen Sie selbst und diese können von der Analyse ausgeschlossen werden. Auf der anderen Seite ermittelt Toplister die Preisabstände zwischen den Platzierungen, wodurch zu große Abstände automatisch ausgeschlossen werden können.

Wie geht Toplister mit Datenfehlern auf den Marktplätzen/Preisvergleichen um?

Daten deren Sinnhaftigkeit angezweifelt werden können, werden von Toplister Intern verarbeitet und unserer technischer Support wird zur Prüfung informiert. Bis zu dieser Prüfung werden keine Änderungen am Verkaufspreis durchgeführt. Der Preis wird quasi eingefroren.

Wie oft gibt es Systemausfälle bei Toplister?

Statistisch gibt es alle 1,5 Jahre einen Hardware-Defekt, der nicht über unsere redundanten Systeme aufgefangen werden kann. Wir sind hier aber in der Lage, innerhalb von maximal 3 Stunden für Ersatz zu sorgen und Toplister wieder online zu bringen.

Wie geht Toplister mit technischen Änderungen auf den Marktplätzen/ 

Preisvergleichen um?

Es kommt immer wieder vor, das sich z.B. das Design einer Webseite ändert. In der Regel müssen hier dann auch in Toplister Änderungen vorgenommen werden. Diese sind in der Regel recht schnell umgesetzt. Die bisherigen Artikel Verkaufspreise werden bis zur Überarbeitung eingefroren. Sollten diese Änderungen komplexer sein, weichen wir ggf. auf ein vergleichbares Portal um.

Ist es möglich, das Toplister alle Artikel (fälschlicherweise ) auf z.B. 1 € setzt?

Nein. Sofern nicht von Ihnen ein Mindestpreis von € 1,- übertragen wird, exportiert (via CSV oder API) Toplister generell keine Verkaufspreise unter Ihrem Mindestpreis. Der Mindestpreis, bzw. die Kalkulation hierfür obliegt also Ihrer Kontrolle. Hier besteht also keinerlei Gefahr.

Ist Toplister legal und DSGVO-konform

Ja! Denn rein rechtlich gesehen dürfen wir ausschließlich nur in Ihrem Auftrag Daten für die Preisanalyse sammeln. Dieser Auftrag liegt vor, wenn Sie uns Ihren Artikel-Feed zur Verfügung stellen.

Und auf unseren Servern liegen ihre Daten selbstverständlich DSGVO-konform.

 
Open Space-Büro

KONTAKT

Weiherstraße 1/4, D-78050 Villingen-Schwenningen

Telefon: +49 (0) 7721 992 6959

Trotz aktuell vieler Anfragen antworten wir

innerhalb eines Werktages.

Vielen Dank!

FORMULAR